INTRO




ENTWICKLUNG




SOFTWARE




PROJEKT




DOWNLOAD




NATUR




KLASSIKER
[Map of Belief]




OPENBRAIN




KONTAKT




LINKS








Software



Screenshot der ZEN-Visualisierung am Beispiel 'Zenfrog'
(Zur Vergrössern auf das Bild klicken - 180K)

Alle gezeigten viertuellen Tierchen werden mit dem ZEN-Netzwerk programmiert. Diese Software simuliert die wichtigsten Eigenschaften von biologischen Neuronen:

Features des ZEN-Netzwerks:

  • Feuernde Schwellenwert-Neurone

  • Potential verstaerkende/abschwaechende Neurone

  • Adaptation

  • Refraktaerphase

  • erregende und hemmende Rezeptoren

  • Rezeptoren an Synapsen

  • synaptisches Delay

  • Konsolidierungsstufen

  • synaptische Depression

  • synaptische Bahnung

  • Kommentare in der 3D-Visualisierung

  • variable "Wegpunkte" zur besseren Darstellung der Axone


Features der ZEN-Software:

  • C++ Code für Windows und Linux

  • Open-Source GPL-Software

  • Strenge Trennung ZEN-Interpreter/Visualisierung

  • Unabhängige Labor-Klasse

  • 3D-Visualisierung



Hinweise zur Bedienung:


ESC-Taste: Beendet des Programms

Pfeil-Tasten: Rotation der Neuronen

Durch Anklicken eines Neurons erscheinen links die neuronalen, axonalen und synaptischen Parameter

Die TAB-Taste kann in vielen Modellen gedrückt gehalten werden um ein "Echtzeit-Verhalten" zu simulieren

Alle Parameter werden in einer ".ZDD"-Datei definiert