Bionik

Fliegenaugen machen PKW’s sicherer!

http://www.geowissenschaften.de/wissen-aktuell-6719-2007-06-27.html Für die komplexe Echtzeit-Wahrnehmung ihrer Umgebung benötigt die Fliege gerade einmal 60 Neuronen. Die Anwendungsfelder für konnektionistische Neuronale Netze nach dem Vorbild der Fliegen sind zahlreich: Kollisionserkennung, Optischer Aufprallschutz,… Mehr »

Bionischer Fisch ‘Smoky’ als alternativer Schiffsantrieb

Die ‘Evolution’ bionischer Fische schreitet voran: Diesmal mit elektrischen Segmenten (Festo verwendet ja gerne Hydraulik/Pneumatik). http://www.golem.de/0904/66689.html Auch wenn hier über mögliche neuronale Controller kein Wort erwähnt wird, geht der Artikel… Mehr »

Vorteile künstlicher Facettenaugen

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-8299-2008-05-30.html http://www.optonet-jena.de/news/scharf-sehende-kuenstliche-facettenaugen/ Andreas Brückner hat sich im Rahmen seiner Diplomarbeit mit “Hochgenauer Positionsbestimmung mit künstlichen Facettenaugen” beschaeftigt. Mit einer Anzahl von 50×50 physikalischen Pixeln erreichte er eine effektive Bildauflösung von… Mehr »

Neurogenese

Hier nochmal eine Visualisierung zum Thema ‘Neurogenese’. Wie schaffen es sich in der Entwicklung befindliche axonale Ausläufer die richtige Zielregion zu finden? Dazu existiert das Chemoattraktor-Modell, das darauf basiert, dass… Mehr »

Bionische Pflanze

Spätestens, wenn man beginnt, mit seinen Pflanzen zu sprechen hat man ein Problem – oder doch nicht?